ZTR
VOLLELEKTRISCHER AUFSITZMÄHER

Rasenpflege revolutionieren

DAS SIND DIE VORTEILE

Der ZTR-Mäher ist ein vielseitiger, elektrisch betriebener Rasenmäher mit intelligenten Fahrfunktionen und der Nutzungsmöglichkeit einer mobilen Stromversorgung. Pflegen Sie Ihren Garten das ganze Jahr über mit dem Zubehör zum Mähen, Laubsaugen oder Schneeräumen.

Mit dem ZTR-Mäher haben Sie eine mobile Stromversorgung in Ihrem Garten – und darüber hinaus. Der vielseitige Elektromäher kann eine Leistung von bis zu 2000 W bereitstellen und damit Geräte wie Kantenschneider, Heckenscheren, Beleuchtungen aber auch Smartphones, Notebooks und Heimkinoanlagen mit Strom versorgen.

Der vollelektrische Aufsitzmäher ist mit einem 4-kWh-Akkusatz ausgestattet und kann bei Bedarf mit zusätzlichen Akkus ausgestattet werden. Genießen Sie das einfache, bequeme, umweltfreundliche Mähen wie nie zuvor.

TECHNISCHE DATEN

Abmessungen (LxBxH)
1647 x 1387 x 1320 (in mm)
Gewicht (ohne Akkus)
260 kg
Gewicht (mit 2 Akkus)
283 kg
Anzahl der Klingen
2
Schnitthöhe
30 - 127 mm (1.2" - 5.0")
Schnittbreite
107 cm
Akkukapazität
4 kWh / 6 kWh
Arbeitsbereich (pro voller Akkuladung)
1,4 ha (4 kWh) / 2,2 ha (6 kWh)
Fahrgeschwindigkeit
Bis zu 12 km/h
Batteriespannung
48 V
Max. Anhängelast
68 kg
Nutzlast
60 kg
Bildschirmdiagonale
10,1 Zoll

ZUBEHÖR

Grasfangkorb
Grasfangkorb
Schneepflug
Schneepflug
Rasentrimmer
Rasentrimmer
Überdachung
Überdachung
Mulchaufsatz
Mulchaufsatz
Anhänger
Anhänger
Laubsauger
Abdeckung
Abdeckhaube
Zusatzbatterie
Zusatz-Batterie
Solarmodul
Solarmodul
Walze
Walze

FOTOS

VIDEO

FOTOS

FAQ

Durchstöbern Sie unsere FAQ-Sektion oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Es kommt nicht auf die Größe an, sondern welche Kulturen und welche Arbeitsvorgänge man mit Robotti machen möchte. Je länger man pro Acker für eine Bearbeitung braucht, umso produktiver wird Robotti im Vergleich zum Traktor. D.h. sehr langsame Arbeiten auf kleinen Äckern oder schnellere Bearbeitungen auf großen Flächen – auf beiden kann Robotti wesentliche Vorteile bringen. Schreiben Sie uns an, wir besprechen gerne Ihre Anwendung. 

Ja, kann er. Es gibt verschiedenste Vorgewende Modi. Je nach Kultur und Wünschen fährt er diese selbstständig ab. 

Ja, das funktioniert wirklich. Gerne organisieren wir eine Demo mit Ihnen und Sie können Robotti live in Aktion sehen, selbst programmieren und fahren.

Es gibt derzeit keine harmonisierte EU-Richtlinie, die die Verwendung von autonomen Feldrobotern eindeutig regelt. Die Gesetzgeber arbeiten daran. 

Sicher ist, man darf Feldroboter im derzeitigen “Supervised” Modus betreiben. Durch die dreifache Absicherung mittels Geofencing, Lidar Sensorik und Bumper ist der Roboter ausreichend geschützt und schützt andere. Dennoch muss man in Europa jeden Feldroboter “überwachen”. Ob dies direkt am Feld oder über Kameras geschieht, ist nicht festgelegt und obliegt dem Anwender.  Die nötigen Kameras dafür sind bereits im Robotti integriert.

VIDEOS

PRÄSENTATION

AUSSAAT

HACKEN

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN