Die Welt durch smarte Landtechnik nachhaltig gestalten.

Die Welt durch smarte Landtechnik nachhaltig gestalten.

ÜBER FARM-ING

Wir sind der Partner für Ingenieurleistungen und Komplettprodukte für die nachhaltige Landtechnik. Farm-ING vereint jahrzehntelanges Ingenieurswissen und Praxiskenntnisse mit den Trends der Zukunft. 

Spezialisiert sind wir auf die Bereiche Maschinenbau, KI, Robotik, Mechatronik, GIS & Drohneneinsatz, dies alles kombiniert mit Feldeinsatz. Wir fokussieren uns auch auf Feldrobotik und Automatisierung. 

Für die Landwirtschaft bedeutet das viel Einsparungspotenzial beim Pflanzenschutz. Außerdem profitiert die Landwirtschaft durch höhere Erträge und weniger Beikräuter am Feld. Dadurch stärken wir nicht nur die (Bio-)Landwirtschaft, sondern erhöhen die Ernährungsqualität und Ernährungssicherheit. 

UNSER ANGEBOT

SMART FARM EQUIPMENT

Unsere Produkte unterstützen eine nachhaltige
und ertragreiche Landwirtschaft.
 

ENGINEERING
SERVICES

Wir bieten unser Know-how auch als Service für andere Landtechnikunternehmen an.  

Die Welt durch smarte Landtechnik nachhaltig gestalten.

DAS TEAM

Gegründet als Einzelunternehmen sind wir mittlerweile acht Mitarbeiter:innen in den verschiedensten Fachbereichen. Der Großteil von uns hat einen landwirtschaftlichen Background, daher kennen wir die alltäglichen Herausforderungen der Landwirt:innen. Mit unserem täglichen Tun möchten wir die Landwirtschaft nachhaltig verbessern

FAQ

Durchstöbern Sie unsere FAQ-Sektion oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Die Rührmaschine und der Verschieberahmen werden direkt bei uns im Waldviertel produziert. Auch Prototypen für unsere Kund:innen bauen wir in unserer hauseigenen Produktion. 

Unser Smart Farm Equipment ist sowohl für die biologische, als auch die konventionelle Landwirtschaft geeignet. Durch den Einsatz unserer Produkte kann zum Beispiel auch in der konventionellen Landwirtschaft der Herbizideinsatz verringert werden. 

Pssst! Hier sind wir strikt in „Stealth Mode“ für unsere Kunden unterwegs. Sie schätzen, dass die Partnerschaften mit uns bis zum Produktlaunch (und manchmal darüber hinaus) geheim gehalten werden. Auch welche Lieferanten und Technologiepartner wir verwenden und an unsere Kunden weitervermitteln behandeln wir vertraulich.

So viel sei verraten. Uns beauftragen große internationale Landtechnikhersteller wie auch innovative Landwirte aus der Region die Spezialmaschinen für Ihren Betrieb möchten.

Unsere Kunden sind sowohl Privat- als auch Firmenkunden. Wir bieten im Dienstleistungsbereich und auch bei unseren Produkten/Smart Farm Equipment die Lösungen für Landwirt:innen ebenso wie für andere Landtechnikunternehmen an. 

UNSER BLOG

landtechnik-praktikum-geschenkkorb
News

Agricultural technology internship at Farm-ING

Summertime is internship time. And we have also had dynamic support over the last six weeks. After our trainee Tobias had successfully completed his HTL school education, he wanted to gain experience as a technical designer during an agricultural engineering internship. „My activities were mainly in the design of sheet metal assemblies as well as the design of new agricultural equipment. In the process, I spent a lot of time in the engineering office, but I also enjoyed the variety between the office and the workshop“, Tobias reports. „I had the opportunity to incorporate my own ideas into projects and

Weiterlesen »
landtechnik-praktikum-geschenkkorb
News

Landtechnik Praktikum bei Farm-ING

Sommerzeit ist Praktikumszeit. Und auch wir hatten in den letzten sechs Wochen tatkräftige Unterstützung. Nachdem unser Praktikant Tobias seine HTL-Schulausbildung erfolgreich abgeschlossen hatte, wollte er im Rahmen eines Landtechnik-Praktikums Erfahrung als technischer Konstrukteur sammeln. „Meine Tätigkeiten lagen vor allem in der Konstruktion von Blechbaugruppen sowie die Gestaltung neuer landwirtschaftlicher Geräte. Dabei verbrachte ich viel Zeit im Ingenieursbüro, aber auch die Abwechslung zwischen Büro und Werkstätte war mir sehr willkommen“, berichtet Tobias. „Ich hatte die Möglichkeit, meine eigenen Ideen in Projekte einfließen zu lassen und wurde im Team gut aufgenommen.“ Durch die flachen Hierarchien begegnet man sich im Unternehmen auf Augenhöhe.

Weiterlesen »